Übersicht elektronische Schießanlage

Bereits seit einigen Jahren besteht der Gedanke unsere 10m Lufthalle auf elektronische Stände umzurüsten. Vor Jahren wurde bereits ein einzelner Stand des Herstellers Meyton angeschafft um das Training auf diesem Stand für Mess- und Ausbildungszwecke zu ermöglichen. Ebenfalls wurde ein SCATT System hierfür gekauft.

ESTA Mobile – Das Ergebnis auf allen Endgeräten

In unserer Umgebung haben viele Vereine bereits seit Jahren die Stände umgerüstet und setzten diese auch erfolgreich ein. Immer mehr Schützen betreiben außerdem die Disziplin Auflage in welcher die Zehntel Ringe immer mehr an Bedeutung gewinnen. Diese können auf unseren Ständen leider nicht erfasst werden und dadurch wird unsere Anlage immer unattraktiver für Meisterschaften und Rundenkämpfe. Allerdings sind andere Vereine deutlich kleiner und somit ist auch die Anschaffung einer solchen Anlage mit weniger Finanziellen Mitteln möglich. Mit 25 Ständen wären wir neben dem Leistungszentrum in Rheinland-Pfalz der größte Verein mit elektronischen Anlagen. Laut Aussage unseres Hauptschießleiters Siegfried Wittmann sei uns mit einer solchen Anlage in den nächsten Jahren die Kreismeisterschaft und Landesmeisterschaft, mit insgesamt rund 500 Starts sicher!

Auf der Generalversammlung 2017, am 26. Januar, wurde von einer deutlichen Mehrheit der Mitglieder der Vorstand beauftragt auch unsere Halle auf elektronische Stände umzurüsten. Auf diesem Teil unserer Webseite möchten wir über das Projekt informieren und die aktuellen Schritte dokumentieren.