100 Schuss Turnier 2018

Auch in diesem Jahr veranstaltete die SSG Rheingönheim das bekannte 100 Schuss Turnier. Bereits zwölf mal hieß das Ziel 100 Schuss – 1000 Ringe.

Neu in diesem Jahr ist das Preisgeld von 1000 Euro!

Helmut Hudolin

52 Starter haben am Samstag sowie Sonntag ihr Glück herausgefordert. Bereits am Samstag vielen die ersten 1000 Ringe. Helmut Hudolin gab um 16:51 Uhr den letzten Schuss ab und auch dieser war wieder ein 10er. „Die letzten 20 Schuss waren der Horror“, mit diesen Worten verlies Helmut Hudolin von der TuS Monzernheim den Stand sichtlich erleichtert. „Die ersten 500 Ringe sind noch normal. Aber bei 600, 700 und 800 Ringen fangen die Gedanken langsam an. Da gehen die Gedanken von links nach rechts im Kopf bei jedem Schuss.“ In den folgenden Starts fielen weitere gute Ergebnisse, allerdings ließen die 1000 Ringe auf sich warten.

Thomas Pieper war im zweiten Versuch erfolgreich!

Erst am Sonntag im finalen und letzten Durchgang für das Jahr 2018 war es wieder soweit. Auf Stand 3 verließ Thomas Pieper um ca. 15:45 Uhr den Stand mit den Worten „Heute lief es besser…“. Er war bereits am Samstag gestartet und hatte das Ziel mit 997 Ringen nur knapp verpasst.

Alle Ergebnisse und Schussbilder sind auf der Webseite www.100Schuss-1000Euro.de abzurufen. Alle Informationen zum 100 Schuss Turnier im nächsten Jahr werden in Kürze veröffentlicht. Eine Auswahl der Bilder finden Sie in unserer Galerie. Weitere Bilder können auf dieser Seite eingesehen und heruntergeladen werden.

Turnierergebnis