Generalversammlung 2021 und Ehrenabend

Aufgrund des Lockdowns war die sonst im Januar/Februar übliche Generalversammlung nicht möglich. Auch unsere Jahresabschlussfeier 2020 musste ausfallen.

Am 21. Oktober 2021 konnten wir jedoch unsere Generalversammlung durchführen. Ebenso im Anschluss in kleiner Runde der Ehrenabend.

Auf der Generalversammlung gab unter anderem der Oberschützenmeister in seinem Bericht eine Zusammenfassung der vergangenen Monate und gab einen Ausblick in die geplante Zukunft. So wurden die vergangenen Monate dazu genutzt die Sanierung der 50/100-Meter Standanlage konkret zu planen. Auch für eine Förderung setzte sich OSM Ralf Haußmann stark ein und konnte vom Sportbundpfalz auch eine Zusage über 11.100€ erreichen. Bereits auf der Generalversammlung 2020 war klar, dass die Kugelfänge auf den 50/100-Meter Ständen saniert werden müssen. Hierfür gaben die Mitglieder erste Mittel in Höhe von 15.000€ frei. Die konkrete Planung zeigt jedoch, dass wir für eine auch in Zukunft sichere und konkurrenzfähige Anlage rund 45.000€ investieren müssen. Daher stellte der geschäftsführende Vorstand den Antrag neben den bereits genehmigten 15.000€ und der Förderung weitere 15.000€ für die Sanierung durch die Mitgliederversammlung freizugeben. Dem Antrag wurde stattgegeben.

Ehrungen

Ehrungen 2020

50 Jahre Vereinszugehörigkeit
Benno Koeseler
Johann Telle
Helmut Beisel

40 Jahre Vereinszugehörigkeit
Wolfgang Wächter

Zum Ehrenmitglied nach Beschluss der Generalversammlung 2020 wurde Horst Maischeider ernannt.

Ehrungen 2021

50 Jahre Vereinszugehörigkeit
Beate Bohrmann
Roland Grossarth
Hannelore Maischeider
Irma Rief

40 Jahre Vereinszugehörigkeit
Uwe Metzger
Andreas Wolf
Günter Bohrmann

25 Jahre Vereinszugehörigkeit
Walter Schäfer
Werner Römer
Berndhard Strauß
Peter Stegemann