Regeln ab Mai

Aufgrund der „Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) vom 25. Mai 2020“ können wir unter Auflagen den Betrieb auf unserer Anlage wieder aufnehmen.

Allerdings werden wir uns in der nächsten Zeit an neue Regeln gewöhnen müssen.

Bitte informiert euch regelmäßig auf dieser Seite über die neuen Regeln. Wir werden diese bei Bedarf anpassen und hier veröffentlichen.

Stand: 03. Juli 2020

Öffnungszeiten
Dienstag18:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag18:00 – 21:00 Uhr
Sonntag09:30 – 12:00 Uhr

Das Schießen außerhalb dieser Zeiten ist untersagt!
In Kürze wird es eine Möglichkeit für das Training außerhalb der Trainingszeiten geben – Infos folgen Anfang Juli.

Zugangsregelung

Es finden Zugangskontrollen statt. Personen mit grippeähnlichen Symptomen ist der Zutritt nicht gestattet. Alle anwesenden Personen werden Dokumentiert.

Ein Mund- und Nasenschutz ist in allen geschlossen Räumen zu tragen. Dazu gehören neben dem Vereinsheim auch alle Standanlagen. Lediglich im Freien und am eigenen Sitzplatz bzw. am eigenen Stand zum Schießen kann die Maske abgenommen werden. Bitte haltet den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

Standregeln

Alle Stände sind wieder geöffnet. Es ist zu jeder Zeit der Sicherheitsabstand von 1,5m einzuhalten!

Vereinsheim – Wichtige Hinweise

Getränke können, soweit kein Thekendienst anwesend ist, in Selbstbedienung erworben werden. Es darf sich zu diesem Zweck nur eine Person gleichzeitig hinter der Theke und in der Küche aufhalten – auch hierbei gilt die Maskenpflicht! Der Verbleib an der Theke ist gemäß § 7 Absatz 3 Satz 3 10. CoBeLVO unzulässig.
Zum Sitzen im Innenhof können die Stühle und Tische aus der 10m Luftdruckhalle genutzt werden. Bitte anschließend wieder zurück in die Halle bringen – Vielen Dank!
Auch im Vereinsheim sind jetzt einige Tische mit dem notwendigen Sicherheitsabstand aufgebaut.

Den Anweisungen der Ordner bzw. der Aufsichten ist unverzüglich folge zu leisten. Zuwiderhandlungen werden umgehend mit Platzverweis geahndet.